SEE - GUIDE

Stadtführungen in Konstanz und Reiseleitungen rund um den Bodensee

Auf den Spuren der Wanderhure

Mittelalterliches Bordell

Mittelalterliches Bordell

Liebesfreuden zur Konstanzer Konzilszeit

Das Konziljubiläum in Konstanz widmet sich auch dem Thema "lebendiges Mittelalter", und stellvertretend für die Lebensfreude vergangener Zeiten steht die Kurtisane Imperia als eine der Schirmherrinnen im horizontalen Mittelpunkt des kulturellen Geschehens in Konstanz.

Vielleicht kennen Sie das Schicksal der Iny- Lorentz-Romanfigur Marie Schärer?

Folgen Sie ihrer Geschichte und der ihrer 699 offiziellen Kolleginnen des ältesten Gewerbes der Welt durch das Konstanz der Konzilszeit und besuchen Sie die Schauplätze der Romanhandlung.

Erfahren Sie dabei viel über die Geschehnisse der Konzilszeit, hören Sie Geschichten von schönen Hübschlerinnen, "gemeynen, freyen, heymlichen und offenen Frowen" und Frauenhäusern, städtisch-ratseigenen Bordellen und verbotenen Freiern, lernen Sie Imperia kennen und gewinnen Sie einen Einblick in das Leben, Lieben und Leiden der Dirnen und Kurtisanen im Mittelalter.

Unsere Stadt(ver)führungen - über 30 verschiedene Themen

"Liebe Frau Grossmann,
wir wollen uns auf diesem Wege für die von Ihnen sehr kurzfristig ermöglichte Führung zum Schwerpunkt Konzil und Wanderhure bedanken. Obwohl wir uns in Konstanz recht gut auskennen, haben Sie es geschafft, uns kurzweilig und informativ viele neue Dinge zu zeigen. Nochmals Vielen Dank für dieses Erlebnis! Wir kommen wieder!"

Gästebuch-Eintrag vom 06.06.2016 von Frau M. Paschke

Frauenhaus im 15. Jhd.

Frauenhaus im 15. Jhd.

Prostituierte im Badehaus

Prostituierte im Badehaus

Burgunderkriege im 15. Jhd.: Wanderhuren im Heerlager

Burgunderkriege im 15. Jhd.: Wanderhuren im Heerlager*

* Bilderquelle: Eidgenossische Chroniken von Diebold Schilling (15./16. Jhd.)

Unsere Preise für unsere "Wanderhuren"-Stadtführungen (in €):

Kleingruppen  bis   5 Personen

Mo-Do  70,00 / Fr-So  80,00

Gruppen mit    6 - 10 Personen

90,00

Gruppen mit  11 - 15 Personen

100,00

Gruppen mit  16 - 20 Personen

110,00

Gruppen mit  21 - 25 Personen

120,00

Gruppen mit  26 - 30 Personen

130,00

jede weitere Person

7,00

Ein Bett im Kornfeld...

Ein Bett im Kornfeld...*

Diese Führung ist für Kinder und Jugendliche nicht geeignet!

Gruppen ab 40 Personen werden aufgeteilt. Wir gewähren Gruppenrabatt! Bitte fragen Sie uns!

Die Preise gelten für eine Stadtführung in deutscher Sprache, Dauer ca. 1½ - 2 Stunden.

Für Stadtführungen nach 18.00 Uhr wird ein Zuschlag von pauschal € 10,00 erhoben.

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren sind innerhalb einer Gruppe Erwachsener GRATIS.

Unsere Stadtführungen starten in der Regel an der historischen Hafenuhr (siehe Bild rechts), direkt vor dem Fahrkartenschalter der Schiffsbetriebe und gleich neben dem Konzilsgebäude und der Unterführung.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen aber auch einen anderen Treffpunkt, oder wir holen Sie an Ihrer Unterkunft ab!

Bitte wählen Sie selbst Ihren Wunschtermin für eine individuelle Stadtführung!

Unsere Führungen bieten wir in den Sprachen EnglischFranzösisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch und Japanisch.

Ihre Stadtführer in Konstanz

Treffpunkt Historische Hafenuhr

Treffpunkt Historische Hafenuhr

Direkte Links zu unseren Stadtführungen in Konstanz:

 

- Klassische Stadtführung          
- Konzilsführung
- Senioren-Stadtführung
- S’kommt! Von Ehgräben, Wuostgräben, Sprachhüslis...
- Mit Frau Konstanze durch das Konstanz der Konzilszeit
- Mit dem Mönch unterwegs durch Konstanz
- Gehen Sie doch zum Henker!
- Von der Niederburg zur Bischofsburg
- Konstanz und seine Kirchen und Klöster
- Konstanz, eine Stadt im Thurgau
- Die Reformation in Konstanz
- Auf den Spuren der Wanderhure
- Litera-Tour - mit Poesie durch Konstanz
- Schwabenführung
- Konstanz und Tirol
- Das jüdische Konstanz
- Das französische Konstanz
- Das spanische Konstanz
- Die Ungarn in Konstanz
- Das mystische Konstanz
- Weibsbilder, Frauenzimmer und "gemeine frowen"
- Totschlag und Tyrannenmord in Konstanz
- Könige, Kleriker, Ketzer, Kurtisanen und Konstanzer
- In 3 Teufels Namen! "Sprichwörtlich" durch Konstanz
- Die Renaissance begann in Konstanz
- Die Toten von Konstanz
- Stadtführung mit Genuss - Weinprobe und andere Leckereien
- Henker, Hexe, Haltnau - Aufführung in 7 Gläsern
- Schiff ahoi!
- Stadtführung für Blinde und Sehbehinderte
- Der Grüne Stadtrundgang
- Stadtführungen für Kinder und Schüler/innen
- Stadtraylle durch Konstanz
- Tierische Stadtführung
- Abenteuer Konstanzer Konzil
- Stadtführung mit Bleistift
- Konstanz auf historischen Routen

 

SEE-Guide - Stadtführungen in Konstanz & Reiseleitungen rund um den Bodensee  |  info@see-guide.de  |  Tel. (+49)(0)7531-2846643

(Boden)see you!

 

Liebespaar im Badezuber

Wellness im Mittelalter: Liebespaar im Badezuber


0548
 
UA-108540746-1